Telefonsex.direct
Home Fetisch Toilettensex

Toilettensex

Toilettensex gehört zu den Varianten, die sich ganz besonders gut für Telefonsex eignen. Viele Männer sind davon gleichzeitig angezogen und abgestoßen. Wenn du noch nicht genau weißt, zu welcher Richtung du tendierst, probiere es einfach aus. Der Toilettensex kann unterschiedlich ablaufen. Viele telefonieren mit einer Domina. Diese erzieht dich zu ihrem Toilettensklaven. Die Aufgabe des Anrufers ist es, den Kaviar und den Natursekt zu schlucken. Das funktioniert bei Anfängern zunächst nicht sonderlich gut. Aus diesem Grund beginnst du mit kleinen Portionen. Falls dir der Gedanke nicht gefällt, kannst du der Frau einfach zusehen.

Reale Klosex Abenteuer

Am Telefon erlebst du den Toilettensex ohne unangenehme Gerüche. Wichtig ist, dass du deine Fantasie einsetzt. Stelle dir genau vor, was du erlebst. Du wirst es bald nicht mehr merken, dass die Dame nicht real anwesend ist. Wenn du möchtest, kannst du später den Toilettensex in der Wirklichkeit ausprobieren. Viele mögen das aber nicht und bleiben beim Telefonsex. Falls dir dieses Spiel nicht besonders gut gefällt, dann findest du sicherlich eine gute Alternative. Die Möglichkeiten, die der Telefonsex bietet, sind so umfangreich, dass jeder auf seine Kosten kommt.


Pissende Frauen

09005 - 66 07 66 34

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

Nicht jeder Frau gefällt es, wenn du ihr beim Pissen zusiehst. Solltest du Lust auf pissende Frauen haben, probiere einmal Telefonsex aus. Dort findest du viele Frauen, die gerne bereit sind, vor dir zu pissen. Natürlich findet das nicht in der Wirklichkeit statt, doch du wirst kaum einen Unterschied merken. Pissende Frauen schaffen es spielend, dich in eine Fantasiewelt zu entführen. Du hast beim Sex verschiedene Möglichkeiten. Du kannst den pissenden Frauen einfach zusehen. Sie schildern dir, welche Haltung sie dabei einnehmen und wie der Urin aussieht.

Pissende Frauen lassen dich zuschauen

Viele Männer begnügen sich damit. Wenn du allerdings nicht nur zusehen, sondern den Natursekt auch genießen willst, sage es der Frau. Einen ganz besonderen Reiz haben pissende Dominas. Diese erziehen dich zum Toilettensklaven. Deine Aufgabe ist es in Zukunft, ihren Urin aufzunehmen. Ob es nun pissende Frauen oder Dominas sind, auf jeden Fall hast du am Telefon großen Spaß. Du brauchst dir auch keinen Gedanken über den Geruch oder der Hygiene zu machen. Neben pinkelnden Frauen gibt es noch viele andere Praktiken beim Telefonsex, die dir gefallen könnten.

Pinkelspiele

09005 - 90 88 77 99

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

Pinkelspiele gehören zu den Sexpraktiken, die viele Männer einmal ausprobieren wollen. Die Praxis sieht leider so aus, dass es meist beim Wunsch bleibt. Häufig fehlt es an der passenden Partnerin. Viele Männer haben darüber hinaus Angst, dass ihnen die Spiele doch nicht zusagen. Telefonsex löst beide Probleme auf einfache Weise. Hier findet der Sex in der Fantasie statt. Das ist kein Nachteil, ganz im Gegenteil. Die Pinkelspiele werden von der Frau so eindringlich und gut geschildert, dass du fast das Gefühl hast, sie wäre bei dir in der Wohnung. Falls du keine Lust mehr hast, kannst du das Gespräch innerhalb kurzer Zeit beenden.

Heiße Frauen für Pinkelspiele

Die meisten Frauen haben schon Erfahrung und können dir heiße und aufregende Spiele vorschlagen. Du kannst am Telefon verschieden Varianten austesten. Innerhalb kurzer Zeit bist du ein Fachmann für Spiele mit Natursekt. Das bereichert auch dein Sexualleben. Falls deine Partnerin partout nicht zu Pinkelspielen bereit ist, bleibt dir immer noch der Griff zum Handy. Pinkelspiele können ganz normal ablaufen. Falls du es ein wenig härter willst, dann warten auch viele Dominas auf dich. Diese kennen andere Spiele, die ein wenig härter sind.

Kaviarspiele

09005 - 40 25 40 22

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

Bei Kaviarspielen steht Kot an erster Stelle. Die Fetischisten, die sich für derartige Kotspiele entscheiden, möchten die gängigen Gesellschaftsregeln überschreiten und empfinden dabei einen besonderen, erotischen Kick. Es kann so weit gehen, dass ein Sexpartner den Kot seiner Gespielin isst. Fetischisten, die sich auf Kaviarspiele spezialisiert haben, wissen genau, was sie essen müssen, damit der Kot einen bestimmten Geschmack hat. Kotspiele müssen nicht zwangsweise mit Natursektspielen kombiniert werden. Beim Natursekt handelt es sich um Urin, der hin und wieder gemeinsam mit dem Kot eingenommen wird. Kaviarspiele sind auch am Telefon, ganz anonym und diskret möglich.

Kaviarspiele sind dreckig und versaut

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Hierbei können Wickelspiele mit Windeln und Einkoten, aber auch Massagen mit Kot oder das Verkosten von Kot eine erregende Rolle spielen. Gleichgesinnte haben die Möglichkeit, sich über die verschiedensten Telefonsexhotlines finden zu können. Beim Kaviarspiele Telefonsex findest Du eine breite Auswahl an Ladys, Lesben, Herren, Gays und Paaren, die mit Leidenschaft auf der Suche nach gleichgesinnten Fetischisten sind. Was die geilen Fetischisten im Detail suchen, werden sie dir liebendgern erzählen.